• image01

    Radtouren..

  • image02

    Reiten...

  • image03

    ..Heide Walking

  • image04

    Tierpark Schmannewitz..

  • image05

    Auf Schusters Rappen..

  • image06

    Ballsport..

  • image07

    ..Stadtausflüge

...Freizeit in der Umgebung.

 

 

Zeitreise entlang von 100 Flusskilometern durch reizvolle Natur und Kulturlandschaft

 1.000 Jahre Geschichte an 100 Flusskilometern und Burgenromantik mit ganz eigenwilligem Charme - das macht die Ferienregion Sächsisches Burgen- und Heideland aus. Hier, zwischen Chemnitz und Leipzig, hat die Geschichte beeindruckende Spuren von hohem kulturhistorischem Wert hinterlassen.

 

Trutzige Burgen und mächtige Schlösser erheben sich in großer Zahl hoch über den Flusstälern von Striegis, Mulde und Zschopau. Veranstaltungen wie der Mittelsächsische Kultursommer erinnern lebhaft an mittelalterliche Bräuche und Rituale hinter den dicken Mauern. Die Region ist ebenso eine Oase für Aktivurlaub, Wellness- und Vitalurlaub. Die modernen Kurorte Bad Lausick und Bad Düben machen sehr von sich Reden.

 

Die Dahlener und Dübener Heide bilden eines der flächenmäßig größten Waldgebiete Mitteldeutschlands - für Wanderer ein ideales Terrain. Der Muldenradweg macht gleichsam mit der romantischen Natur und kleinen Städten wie Grimma bekannt. Zschopau und Mulde sind perfekt für kilometerlange Flusstouren.